Flirten italienische männer

10 gute Gründe für einen Lover aus Italien

Sie meinte irgendwann: Und wie ist es mit den Ägypter? Als ich dort mit eine Bekannte war hat sie wohl genauso Komplimente von den Männern bekommen, nur wollte sie da schnellstens weg weil die alle so aufdringlich waren. Welche Erfahrung habt ihr mit Kulturelle unterschiede, und wieso werden Komplimente von dem einen Typ so positiv bewertet und vom anderen negativ? Was macht in diesem Beispiel die Ägypter so unterschiedlich von den Italiener? Hat jemand Erfahrung mit der Japanische Art der Verführung? Will da im nächsten Jahr unbedingt mal hin.

Der einzige Unterschied ist, dass wir deutsche alles zu ernst nehmen. Andere sehen es als ein Spiel, sind lockerer und dadurch auch attraktiver! Wir Deutschen verstehen unter Flirten irgend einen gestammelten, zusammenhangslosen Mist zu labern und der Frau mal zu beteuern, dass wir nur reden wollen.

Aso und neuerdings gruscheln wir noch über StudiVZ. Und auch sonst, bei allen Umfragen zum Thema wie Männer in Deutschland flirten sollen, kommt immer wieder sowas bei raus, dass Männer nicht zu schnell rangehen sollen, ihr Komplimente en masse machen sollen und ihr nen Drink spendieren sollen. So und wie gut diese Tips funktionieren, brauch ich denk ich hier nicht zu schreiben.

Liebe alla Italia – Teil 1

Ich seh hier weder ne Strategie, noch ne Taktik, Italiener bin ich auch nicht und die Italiener die hier sind interessiert auch nicht, das die "italiener" an sich besser flirten können. Ich schätze sogar das sie dir ganz im gegenteil bestätigen können das es nix mit Verführung zu tun hat eine Frau mit Komplimenten vollzusäuseln. Es kann natürlich sein das sich das Ego deiner Ex-Freundin geschmeichelt fühlt. Mit das Ego schmeicheln scheinst du dich doch gut auszukennen Tust dir sogar selbst den gefallen.

Die frage ist ob der Italiener sie geamselt hat!? Wär ich ein Mod, würd ich den ganzen Tag hinterdir her laufen und dich mit einem nassen Handtuch peitschen. Kann sie aber auch verstehen, gibt nämlich viel zu viele coole Typen hier die Ihre wichtigen PU Kenntnisse mit allen teilen wollen und leider viel zu wenig Mods geschweige denn genug Handtücher! Von siehe oben, über dem Mr.

  1. partnervermittlung geschäftsidee?
  2. bekanntschaften geldern.
  3. kostenlose dating in deutschland.
  4. singles fürth odenwald?
  5. Liebe alla Italia - Teil 1 | Language Trainers Deutschland | Blog!
  6. Südwest Presse.

T bild übrigens: Wenn ich falsch liege, empfange ich gerne höchst persönlich die Peitsche mit dem nassen Handtuch Ich denke das trifft es auf den Punkt. Mit dem nötigem Humor und Ironie kann man den frauen natürliuch auch schmeicheln. Man sollte einfach Italienern beim Flirten zuschauen.

Flirtcoach: „Der Latin Lover ist sehr verspielt“

Die meisten Deutschen sind einfach in der Hinsicht wirklich stocksteif. JA , ich will echt nen Jammerthread. Aber ganz im ernst, was du hier schreibst, bzw.

Das was deiner Freundin gefällt ist der breiten Masse hier egal, noch dazu war einer der ersten Dinge die ich hier gelernt habe, das ich nicht darauf hören soll, was eine Frau angeblich "toll" findet. Sie findets toll das ich ihr nen Drink ausgebe? Es ist egal ob ich aus Deutschland, Pusemuckel oder Zentral Pakistan komme. Das hat alles nichts mit meinem Verführungs können zu tun! Das einzige was wir hieraus vielleicht noch lernen können betrifft das Mindset mit dem dein Italiener und dein Ägypter an die Sache rangeht. Hat das Mindset das ihm die Frau wirklich gefällt, das er sie als Frau sieht und ihr dafür ernste Komplimente macht.

Mein Tipp: Drauf eingehen, sich von ihnen auf einen Tee in Ihrem laden einladen lassen.

Die haben supergeilen Tee! Darauf achten eine Toilette in der nähe zu haben, da die Blase nach 10 Tee in 5 Minuten in 10 unterschiedlichen geschäften drückt. Achja, die lieben Leute werden ein wenig ungemütlich wenn man den Tee trinkt und sich dann verdrückt ohne was gekauft zu haben. So, da ich jetzt plausibel Erläutert habe, wieso das hier schwachsinn is, will ich meinen Jammerthread!

Warum auch? Er macht das schliesslich ständig. Dabei nimmt er sich selbst nicht allzu ernst und die Frauen ihn auch nicht. Falls dann mal eine ihm deswegen einen fiesen Spruch reindrückt, ist er nicht gleich am Boden zerstört, er muss ihr keinen "Neg" reindrücken um sein Innergame wieder einigermassen ins Lot zu bringen, sondern sein "Bella, warum du bist so unfreundlich mit Mario" kommt vollkommen automatisch.

Er verführt nicht, sondern er hat Spass. Etwas woran es vielen Männern, egal welcher Nationalität, mangelt und etwas das sich die Puler mühsam erarbeiten wollen, aber das nur ein winziger Prozentsatz unter ihnen erreicht. Wie immer kommt es bei solchen Aktionen auf die Intention an. Verschenke ich die Rose um ihr eine Freude zu machen oder um mir ihre Zeit zu kaufen? Derselbe Vorgang bekommt durch eine andere inner Einstellung einen vollständig anderen Charakter.

50 Shades of Dates: Italiener sind Flirt-Weltmeister | Südwest Presse Online

Ersteres ist Qualifikation aus höherer Position, Zweiteres ist Podestdenken. Genau solche Posts führen dazu, dass Leute in diesem Forum nachfragen, ob es Betaisierung sei, wenn sie in einer Beziehung ihre Freundin zum Essen einladen. Und genau deswegen hat er auch Erfolg beim Verführen, auch mit Komplimenten. Oft genug gesehen. Deswegen ist der Thread auch gar kein Schwachsinn. Alternative Hypothese: Macht es Mario auch noch, wenn seine Maaaama neben ihm steht?

49 Beiträge in diesem Thema

Konzentriert euch einfach auf euch und neidet nicht die lebensleichte Art anderer sondern arbeitet an eurer eigenen. Also er hat keine Angst? Weil du ihm in den Kopf gucken kannst? Also ich habe Angst bei jedem einzelnen Ansprechen und die meisten Leute die ich kenne haben auch jedes mal Angst, der unterschied ist das die meisten dennoch souverän auftreten können.

Natürlich ist es nicht Sinn und Zweck eines Negs sein Inner Gamme wieder grade zu rücken, sondern unter Umständen die Frau doch noch umzustimmen und mit Ihr in der Interaktion zu bleiben, aber darum gehts hier nicht. Das BEzog sich auf die "was-Frauen-wollen-Thematik". Natürlich kommt es auf die Intention an, deshalb hab ich darunter ja auch nochmal was zum Mindset geschrieben.

Kommentare zu Liebe alla Italia – Teil 1

Ich denke, es liegt daran, dass Italiener gute Laune verbreiten. Sie sind unterhaltsam und sorglos. Das Flirtgegenüber spürt die Sorglosigkeit, fühlt sich. Febr. Deutsche gehen auf Abstand, Niederländer auf Tuchfühlung und Italiener sammeln Dates wie andere Bonuspunkte - Die Kennenlern-App.

Das beispiel ist frei auf Rosen, Drinks etc. Kannte zwar nur einen davon näher, der hat aber das Klischee voll bestätigt. Mehr gefickt als es gesund war, manchmal mehrere Mädchen am Tag. Wird schon was dran sein - wie man es erklären will - haben halt mehr Sonne drüben, keine Ahnung.

Family Guy - Italienerin und das Ipad

Das kommt an. Im Grunde führt so eine Diskussion zu nichts, du kannst nur herausfinden was sie an dem Flirt so angetört hat. Man beachte auch, das man Italiener meist im Italien Utrlaub kennen lernt, was die Sache auch wieder anders macht. Ich kenn 2 Italiener. Der eine räumt weg was geht, hat immer hübsche Mädels am Start, und von dem anderen hör ich nur was in richtung Mädels wenn er im Suff mal wieder seine Finger nicht bei sich lassen konnte. Not time for bullshit und sich mit wichtigen Sachen beschäftigen, anstatt sich drüber aufzuregen das Mann kein Italiener ist, dem das Flirten angeboren ist.

Es ist doch einfach witzig sich über das Flirtverhalten von anderen Nationalitäten zu amüsieren und vielleicht kommt auch noch was brauchbares dabei raus. Das andere Kulturen andere Flirtverhalten haben ist nunmal der Lauf der Dinge, also kann man das hier mal diskutieren.

Aber das Ganze hat mit Limiting Belives so gar nix am hut. Meine Hypothese: Er hat sich in Italien noch leichter getan und unsere Mädels haben es ihm nicht wirklich besonders angetan. Sind also nicht schon wieder nur die doofen deutschen Männer schuld. Haha, immer ein nettes Thema, das erinnert mich an eine Umfrage, in der Menschen verschiedener Nationalitäten zu den europäischen Kusskünsten befragt wurden.

Ich mein, schau dir doch mal die Klischees an: Und da ist echt was dran. Wir Deutschen sind tatsächlich verklemmt. Mir ist aufgefallen, dass deutsche Männer häufig Angst haben, in Dating-Situationen zu versagen, darum bin ich froh, dass sie inzwischen so viel üben. Ich glaube, deshalb mögen sie es auch spontan. Deutsche Frauen seien dagegen überkritisch. In Frankreich bekommen die Jungs das Flirten schon von klein auf beigebracht.

Empfohlene Beiträge

Gib doch mal italienisch oder Italien in die Suche bei Ebay Kleinanzeigen ein [mehr]. Zitat von Amely. Ein Drittel der Briten geht nach dem Date nicht gern ungeküsst nach Hause. Ferientermine Registriere Dich ganz einfach in unserer Community. Terence Hill wird heute 80

Aber das herrliche an deutschen Männern ist natürlich ihre Zuverlässigkeit. Hast Du einen am Haken, hast Du ihn ziemlich sicher. Italiener sind flatterhaft. Warum sie so oft daten?

Weil Mama sich inzwischen weigert, für sie zu kochen! Niederländische Frauen zeigen am meisten Eigeninitiative: Das sind jeweils die höchsten Werte in Europa.